Tessi & Tipo - Die Entdeckung  der Ozeanversauerung - Ein Kinderbuch zum Lesen und Vorlesen

Info (at) tessi-und-tipo.de
Wissenschaft/Ozeanversauerung:

In der Luft kommt das Gas Kohlendioxid (CO2) zu 0,034% natürlich vor. Seit der Industrialisierung haben wir diesen Anteil von Kohlendioxid in der Luft erheblich erhöht. Wenn das Kohlendioxid aus der Luft mit Meerwasser in Kontakt kommt dringt dieses auch ins Wasser ein. Durch eine chemische Reaktion entsteht dann Kohlensäure. Kohlensäure kennst du aus der Mineralwasserflasche. Wie der Name schon sagt ist es eine Säure. Das Meerwasser wird also durch den erhöhten Kohlendioxidgehalt in der Luft sauerer.


Da Säuren Kalziumkarbonat auflösen interessieren sich Wissenschaftler momentan sehr dafür, wie diese Ozeanversauerung sich auf Organismen mit einer Kalkschale, oder einem Kalkskelett auswirken.


Für die Erforschung der Ozeanversauerung eigenen sich Foraminiferen sehr gut, da es einzellige Organismen sind, die sich einfach im Labor halten lassen.


Schaubild zur Ozeanversauerung